Kopien und Reproduktionen

Die Anfertigung von Kopien und Reproduktionen aus Unterlagen des Kommunalarchivs Minden erfolgt ausschlie├člich durch das Archivpersonal. Hierf├╝r werden Geb├╝hren nach der Verwaltungsgeb├╝hrensatzung der Stadt Minden vom 18. Dezember 2000 erhoben.

Es gelten folgende Einschr├Ąnkungen:

  • Kopien und Reproduktionen d├╝rfen nur in begrenztem Umfang aus dazu geeignetem Archiv- und Sammlungsgut angefertigt werden, sofern der personelle und technische Aufwand vertretbar ist und rechtliche oder konservatorische Gr├╝nde der Ablichtung nicht entgegen stehen.
  • Ein generelles Kopierverbot besteht f├╝r Magister-, Examens-, Sch├╝lerarbeiten und Dissertationen, wenn diese unver├Âffentlicht sind bzw. keine ausdr├╝ckliche Kopiergenehmigung des Autors oder der Autorin vorliegt.
  • Die Verwendung mitgebrachter Kameras und Scanner ist nicht gestattet. Bitte erteilen Sie einen Reproduktionsauftrag.
  • Die Wiedergabe von Archivalien in Ver├Âffentlichungen ist nur mit besonderer Genehmigung und unter Angabe des Archivs und der genauen Quelle zul├Ąssig. F├╝r die gewerbliche Verwertung von Archiv- und Sammlungsgut, die nicht ausschlie├člich wissenschaftlichen oder schulischen Zwecken dient, fallen gesonderte Geb├╝hren an.